Donnerstag, 22. Juni 2017

So ein...

...Früchtchen!



Das würd ich ja normalerweise über meine Jungs sagen.

Die sind wahrlich freche Früchtchen! Aber auch ganz süße!(das ist ihr Glück!)

Heute trage aber ich eine süße Frucht auf dem Kleid.

Ich wollte für den Sommer ein komplett unkompliziertes Kleid zum Schnellüberwerfen.


Meine Wahl fiel das auf ultraleichten 100% Baumwolljersey.

Da dieser ja kaum bis nicht dehnbar ist, musste der Schnitt schön leger sein. Außerdem darf bei Temperaturen von 30+° kein Stoff an mir kleben - das mag ich gar nicht!

Ich geb es zu - ich war faul. Ich wollte nicht lange nach einem Schnitt suchen.




So habe ich das Freebie EAZZY von Sara&Julez einfach verlängert und "Vokuhila" verlängert. Die "Zipfel" aus dem Schnittmuster geben da schon den richtigen Impuls für den Schwung!

Mein 100% Baumwolljersey war schwarz - das war mir zu fad.

Also darf nun eine "lebensgroße" Ananas aus Glitzer und Flock meinen Torso zieren. Die Ananas hat es mir ziemlich angetan - sie wird euch hier noch öfter begegnen :)



So, ab ins Wasser!

Alles Liebe,
Tanja


PS: Danke nochmal an Tini (aka Paulina näht) fürs Fotoshooting im Rahmen des "Alles Näht 2017" - Events! Mit deinem Auge für Motive ging das echt ratzfatz!

Stoff: 100% Baumwolljersey von MyTex


Kommentare:

  1. Schaut toll aus. Weiß jemand warum heuer Ananas Motive so aktuell sind? Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir! Ich kann dir das auch nicht sagen - ich hab da mehrere Früchte als Plott, aber für mich selbst hat mir die Ananas am besten gefallen - vermutlich bin ich aber schon ein wenig "gebrainwasht", weil man sie grad so oft sieht!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen