Montag, 9. Januar 2017

Easy like...

....sunday morning!



Ganz in diesem Sinne haben wir den letzten Ferientag genossen.


Der Göttergatte war fleißig in Sachen Carport unterwegs (-ich mach drei Kreuzerl wenn es endlich steht. Und Maxi vermutlich dreihundert). Die jungs und ich habens ruhig angehen lassen.


Nicht mal ums Kochen "musste" ich mir Gedanken machen. Da wurden wir von meinem liebsten Schwiegertiger eingeladen.


So hatten wir am Vormittag Zeit für:




Wärme aus dem Schwedenofen. Irgendwie ist Feuerwärme doch noch mal wärmer als aus der Konserve (Heizkörper).




Ich habe mir endlich Zeit genommen, unseren Adventkranz ab zu dekorieren. Die Jungs haben das Material gleich dazu genutzt Neues zu basteln.


Morgenhygiene musste auch sein - wenn auch ein wenig später als sonst. Aber spätestens kurz vorm Mittagessen bei Oma war es soweit.


Diese weiße Pracht sehen wir im Moment vom Wohnzimmer aus. Unser Garten ist kaum wieder zu erkennen. Das heißt aber eben auch Schneeschaufeln...


...und Iglus bauen! Wahre Kinderträume können hier grad entstehen.


Den Katern ist das "Weiße" nicht ganz so geheuer. In ihrem ersten Winter schauen sie dem ganzen lieber vom Fenster aus zu - besonders die Vogerl am Vogelhäuschen sind spannend.





Als die durchgefrorenen Jungs in der Badewanne sitzen habe ich mir endlich Zeit genommen, mein Weihnachtsgeschenk einzuräumen. Vom meinem liebsten GöGa hatte ich mir einen Schmuckkasten gewünscht. Und auch bekommen :)

Ich wünsch Euch eine feine Winterwoche,
alles Liebe,
Tanja






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen