Dienstag, 20. Dezember 2016

Ein Hoodie...

..für alle Fälle



Naja, was heißt EIN Hoodie.

Midi trägt im Winter fast ausschließlich Kapuzenpullis.


Und mein großer Schmutzfink müsste sich täglich 2 - 3 mal umziehen, wenn ich wirklich (noch immer) den Anspruch stellen würde, dass er nie bekleckert sein darf.

So kommt's, dass Midi schon so rund 8 Kapuzenpullis im Schrank hat. Tendenz steigend.
Gern mag ich schmale Pullis an ihm - er ist ja selbst auch schmal.


So wie heute ein Emil(y) goes Hoodie von Lilikidz.


Die Skulldots von Käpynen schwarz auf grau sind als Jersey für die Schule ideal. Der Jersey ist nicht zu dick, dass mein Hitzköpfchen nicht schwitzen muss und dass er Hoodie unter der Winterjacke nicht drückt.


Die Fotos sind bereits im Herbst entstanden - keine Angst, ich schick meine Kids nicht im Winter ohne Jacke in den Garten.


Wobei, wenn ich da an letztes Weihnachten denk...
Da hatten wir am 25. Dezember 14°C und haben samt (Urli)Oma auf der Terrasse Mittag gegessen.


Habt es fein,
alles Liebe,
Tanja


Stoff: Skulldots von Käpynen via stoffprinzessin




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen