Donnerstag, 17. November 2016

Bequem im Büro...

...ist das möglich?


Aber sicher doch!



In meinem Strickkleid Sugar&Bow von Mosign bin ich ideal gekleidet und trotzdem zwickt und zwackt nichts!

Und ganz nebenbei bin ich binnen Sekunden (!!) angezogen und muss mir nicht überlegen, welche Bluse ich zu welcher Hose... blablabla



Damit mein Strickkleid noch ein wenig förmlicher wirkt, habe ich an den Armen den Blusenabschluss gewählt und zwar in 3/4 Länge. Ich mag nämlich im Büro keine langen Ärmel, weil die ja doch den halben Tag an die Computertastatur stoßen.

 

Ich muss zugeben, es war eine Herausforderung, den zarten Crepestoff mit dem robusten Strickfleece zu verarbeiten. Aber wie sagt man? Wir wachsen mit unseren Aufgaben.

Alles Liebe,
Tanja

Stoff: Strick von stoffparties.at, Blusencrepe von buttinette.at
zu sehen bei: CreateInAustria. RUMS



Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    das Kleid ist super schön! Ich glaube so eines sollte ich mir auch mal nähen.
    Da ist nur das Thema mit der Zeit :-)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Passt dir sehr gut und sieht ziemlich gemütlich aus!
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Schaut wirklich sehr gut aus!
    Ich glaub, so eines brauch ich auch noch für's Büro.
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  4. oh das ist aber wirklich sehr hübsch geworden. sieht echt richtig angezogen aus! dachte zuerst, du hättest eine bluse drunter! echt ein tolles Outfit!

    AntwortenLöschen