Montag, 17. Oktober 2016

Strg C

...Strg V



Diese Tastenkombinationen verwenden wir wohl alle fast täglich mal. Wer will schon immer wiederkehrende (Ab)Sätze immer neu tippen?!


Aber auch meine heutigen Bilder handeln vom Copy/Paste.

Allerdings nicht von Schriftsätzen, Bildern oder anderen digitalen Gütern.


Nein - von den GENEN!

Meine beiden Jungs könnten optisch nicht unterschiedlicher sein.


Der Große ist der "dunkle Typ" - er hat brünettes Haar, grün-graue Augen und immer sonnengebräunte Haut. Er ist ganz zart gebaut und mehr lang als breit.

Der Kleine ist unsere "Blondine" - er hat im Sommer strohblondes Haar, rehbraune Augen und ist heller als wir alle. Er ist eher kernig und seine Kraft meint man, ihm anzusehen.


Aber so sehr sie sich unterscheiden, so sehr gleichen sie sich auch!


Und deshalb Copy - Paste!

Das hab ich meinen Jungs jetzt auf ihre Shirts geplottet. 'lil'Bro' und 'big'Bro'
Meine Jungs (und ich genau so!) sind der Meinung, dass es viel zu wenig Jungskleidung mit Glitzer gibt. Das stört uns nicht mehr, seit ich den Plotter habe!


So kommt's, dass die beiden Emil(y)s mit Glitzerplott in Schwarz verziert wurden. Die Shirts sind aus schlichtem grauen Romanitjersey - mit V-Ausschnitt und offenen Kanten (sonst wirkte es gar sooo brav).



Die Herbstrunde startet also...


Alles Liebe,
Tanja












Stoffe: MyTex
Plotterfolie: plotterprinzessin

1 Kommentar:

  1. Streu Glitzer drüber und alles wird gut, liebe Tanja :) Man traut sich oft nicht, den Jungs auch Glitzer anzusiehen. Deine Version ist aber genau richtig, was die Dosierung betrifft :)
    Strg + <3 liebe grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen