Donnerstag, 30. Juni 2016

free to be


Ich zeig euch heute mal was gaaanz anderes - nix genähtes!


free to be - so die Message von Miss Rosi.
Frei um zu sein....

Das klingt für mich nach Ferien!


Die Freiheit, einfach mal in den Tag zu leben. Die süßen Seiten des Lebens zu genießen. Den Kindern auch mal Eis zum Frühstück zu erlauben. Nicht auf die Uhr zu sehen, sondern dann zu essen, zu schlafen,... wenn einem danach ist. Den Mut zu haben, kein Programm zu haben. Mut zur Langeweile!


Nach diesem süßen "Nichts"tun sehen heute auch meine Bilder aus.

In den Ferien gönnen wir uns kalte Getränke am Pool. In unserem Fall hier selbstgemachten Hollersaft mit Sprudelwasser und Melone.


Den Jungs und auch mir schmeckt's aber besser, wenn das Prickelwasser elegant serviert wird. Deshalb die Sektflöten.


Die waren aber langweilig, vom Möbelschweden um kaum ein Geld.
Also hab ich mich ans Ritrama gemacht und die Gläser sommerlicher gestaltet: einfach so - weil ich kann :)


Alles Liebe,
Tanja

Plotterdatei: Miss Rosi - FREEBIE

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen