Dienstag, 24. Mai 2016

Pulliwetter :(

maaaaahhhhaaaaannnnnn......


Da hab ich euch am Sonntag vom ersten Sommertag berichtet und nu????? Sitz ich hier eingewickelt in eine Strickweste und mit dem Wunsch nach dicken (gestrickten) Socken vor dem PC.

Jaaa, ich weiß, übers Wetter Jammern macht so viel Sinn, wie einem Fisch das Fahrradfahren beizubringen.


Weil es aber so gut zu eben diesem Wetter passt, zeig ich euch einen weiteren Tetrands von Elfriede&Fridolin.

Den Pulli mit dem gewissen Clou - und einer großen Portion Herausforderung - habe ich für Midi aus türkisen Sommersweat und den Affen von Hamburger Liebe genäht. Ich mag ja die Teilung im Vorderteil des Pullis total. Damit können Reste super verarbeitet werden, ohne dass man es gleich sieht, dass der Stoff schon knapp wurde.


Damit ich (und vielleicht auch ihr) den Überblick nicht verliere/t, meine To-Sew-Liste nach der Aktualisierung:

To Sew Liste 2.0

Midi
10 T-Shirts - 1 erledigt
5 Langarmshirts - 1 erledigt
4 Tanktops
2 Sweater - 2 erledigt
2 Westen
3 kurze Hosen
2 kurze Pyjamas
1 Übergangsjacke - erledigt

Yeah - ein weiterer Punkt ist erledigt!


Der Mai ist schon wieder fast rum - irgendwie war der Monat so unheimlich schnell vorbei. Ich bin gedanklich immer noch im April... Ich hinke meiner Zeit hinterher...


Der Mai war/ist so voll mit Terminen - ich kann das nicht leiden. Es standen gefühlte 100 Elternabende an. Mini kommt in den Kindergarten, Midi beginnt mit der Schule (..mein Baaaaabyyyyy). Überall muss/will ich dabei sein. Auch ich muss mich an die Veränderungen gewöhnen.


Ich drück mal schnell auf STOP,
alles Liebe,
Tanja

Schnitt: Tetrands Filius in 122 von Elfriede&Fridolin
Stoff: gut abgelagerter Sommersweat von Trigema, Affenjersey von Hamburger Liebe

1 Kommentar:

  1. Das Wetter hat wohl mitbekommen, dass deine Burschen noch keine Sommergarderobe haben... ;)
    lg Martina

    AntwortenLöschen