Donnerstag, 17. März 2016

Ein zweites Leben-

- für ein geliebtes Sternetuch



Es gibt gewisse Tücher, die mag ich einfach lieber als alle anderen (rund 50). Ich kann es nicht genau sagen, ob es am Stoff, der Farbe, dem Motiv oder eben einer Kombination all dieser Faktoren liegt.

Das Sternetuch war einfach rund zwei Jahre lang mein Favorit. Und zwar von 2013 bis Anfang 2015. Das viele Tragen, Baby dran zupfen, angekleckert und wieder gewaschen werden tat dem Tuch nicht sonderlich gut. Am Rand haben sich "Laufmaschen" gebildet, einzelne Stellen waren "zerfranst". So wurde der Liebling in die Schublade verbannt - ein Weggeben kam für mich (noch) nicht in Frage.

Wie schon so oft, hat sich hier meine Sammelleidenschaft ausgezahlt!


Beim Aufruf von Sandra von Print4Kids für Designbeispiele ihrer Loop-Weste kam mir mein Sternenliebling wieder in den Sinn.

Da das Tuch quadratisch war, passte es PERFEKT für den Loopteil der Loop-Weste. Gerade mal zwei Streifen Rand von je rund 5cm Breite blieben als "Verschnitt", ich hab es natürlich so gedreht und gewendet, dass genau dort die unschönen Stellen des Tuchs übrig blieben.

So darf ich euch heute das 2nd Life meines Sternenlieblings zeigen: die Loop Weste von Print4Kids.
Die Weste ist für mich eine ideale Lösung. Ich trage im Winter so gut wie immer einen Schal, Loop, Tuch etc um den Hals - sei es als Accessoire oder weil ich wieder mal ein wenig Halskratzen habe. Bei der Weste ist beides integriert - praktisch!


Lasst euch von meinen Fotos nicht täuschen - die Weste sitzt super - mir ist nur das Bindeband über die Brust gerutscht und dadurch habe ich an der Seite unschöne Falten. Leider sieht man so was immer erst wenn die Fotos im Kasten und zur Bearbeitung am PC sind :(

Die Stimmung der Bilder mag ich aber so gerne, dass ich darauf verzichtet habe, neue machen (zu lassen).

Alles Liebe,
Tanja

Stoff: altes Halstuch und Wintersweat von stoffparties.at

Kommentare:

  1. die sieht ja wirklich toll aus, die weste! gut, dass du für dein tuch noch diese grandiose weiterverwendung aufgetan hast. wär schad drum gewesen!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja!

    Was für eine geniale Idee mit dem Tuch! So darf es auf diese Weise noch ganz lange bei Dir ein zweites Leben weiter leben.

    Vielen Dank fürs Verlinken zu "fix it"

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen