Donnerstag, 18. Februar 2016

Kuschelzeit

..ich mach's mir gemütlich!


Gemütlich? Wie sieht das bei euch aus?


Bei mir heißt das, keine Bluse, Blazer, Hose mit Bund oder ähnliches das ans Büro erinnert. Weiche, gemütliche Kleidung - bevorzugt aus Sweat oder Jersey.


ZEIT! VIEL Zeit, Zeit zum Frühstücken, zum Sitzen bleiben vor dem nicht abgeräumten Tisch und sich unterhalten. Zeit zum noch im Pyjama basteln und malen; Bilderbücher wälzen bis das letzte versteckte Katzerl entdeckt ist. Rausgehen, wenn es mir passt.


UND: Zeit für MICH.


Letzteres kommt nicht allzu oft vor. Aber immer öfter (die Jungs werden ja auch immer selbstständiger).


Wenn ich dann mal Zeit hab für mich, verbringe ich sie im Normalfall an der Nähmaschine. Oder am Computer - Bilder bearbeiten und bloggen. Wenn ich aber so gar keine Lust mehr darauf habe, produktiv zu sein, dann schnapp ich mir den Kindle und knotz mich auf die Couch, oder eben in die Polster.

Ich zeig euch heute mein Kuscheloutfit aus diesem Winter. Es besteht aus einem MAX von Sara&Julez aus dem herrlich weichem Sweat von käpynen mit kleinen Details aus Schlangenlederlook-Jersey. Aus diesem extravaganten Jersey ist auch die Leggins - das sieht man leider auf den Fotos so gar nicht. Der Schnitt der Leggins ist übrigens for free - aus dem CUT Magazin.


So, hier ist's auch schon wieder gleich aus mit der Ruhe - die Jungs kommen aus dem Kindergarten und wir werden wohl basteln, bauen, laufen, schreien. Alles was halt meinen wilden Kerlen Spaß macht.


Alles Liebe,
Tanja

Schnitte: Max von Sara&Julez in 38, Leggins (for free) von CUT in M








Stoff: Sweat von Käpynen via Tonianae; Schlangenlederlook-Jersey
zu sehen bei: RUMS, CreateInAutria

Kommentare:

  1. Schaut wirklich sehr bequem aus, viel Spaß beim Nachmittagsprogramm! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr sehr gemütlich aus!
    Ganz tolle Fotos übrigens! :-)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ja, bequem aber trotzdem schick!
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen