Sonntag, 8. November 2015

7 Herbstsachen

War das ein Tagerl!!!


Unfassbar, nicht? Anfang November!!!

Ein so toller sonniger Sonntag - die Farben des Herbstes im Wald - die Gerüche aus der Küche - klebrige Kinderhände - kuschelige Kissen bei der Mittagsrast - eine saubere Küche nach dem Chaos - Früchte ernten und vieles mehr. Das sind meine persönlichen Glücksmomente des heutigen Tages!


Früh am Morgen spielen wir eine Runde 'Leiterspiel' - mit drei Kindern! Midi hatte heute Übernachtungsbesuch.


Der Keksteig war bereits vorbereitet, also wollten die Kinder trotz des tollen Wetters backen. Noch im Pyjama kneten wir wie wild, stechen aus, schmeißen mit bunten Zuckerperlen um uns und verkosten ausgiebig.


Der größte meiner Lieblingsmänner macht seine allseits beliebte Bolognese. Midi schreibt seit jeher in alle Freundebücher als Leibspeise 'Spaghetti a la Papa'.


Nach dem Backen und Kochen wird die Küche auf Vordermann gebracht - eine lästige Pflicht. allerdings muss ich zugeben, ich genieße im Anschluss die Ordnung!


Während Mini rastet, schau ich nach unserer EINEN Limette an unserem Bäumchen. das sonnige Wetter lässt sie unheimlich schnell wachsen.


RAUS! Das war ist unsere Devise am Nachmittag. Wie kann es anders sein - meine Kinder brauchen unterwegs einen Snack. Heute gab's die selbstgebackenen Kekse.


Ich mag die Farben des Herbstes einfach! Das Gelb, das Rot, das Braun - HERRLICH! 

Einen angenehmen Start in die Woche wünsch ich - in meine FREUWoche!
Mein Blog wird ein Jahr alt - Wohooooo! Wer mitfeiern mag, schaut HIER vorbei (psst, es gibt auch was zu gewinnen)

Alles Liebe, 
Tanja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen