Montag, 16. März 2015

Es war einmal..

..eine Idee.


Und zwar, dass ich mich frech für das Probenähen einer "Mädchentunika" beworben habe. Weil ich diese für meine Jungs nähen wollte. Ich hatte die fixe Idee, dass es kaum einen Oberteilschnitt geben kann, den man nicht - neudeutsch - unisex gestalten kann.
Und was soll ich sagen: Linda alias Frl. Päng von Bunte Knete war neugierig! Neugierig, was zwei Jungsmamis und ich für unsere Minimänner zaubern wollten. Sie gab uns also die Chance beim vermeintlichen Mädchen-Probenähen mitzumachen. So kam es zu den ersten Ben(ta)s. Meine Version habt ihr hier schon gesehen.

Linda haben die Adaptionen an ihrer Benta inspiriert! Und so, darf ich euch heute verkünden, dass auch BEN heute erschienen ist!

Ben ist ein cooler Shirtschnitt mit allen Variationen, die eine Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Wintergarderobe ( ;) ) so braucht! Heute zeige ich euch Mini in einem Ben mit gedoppelten Ärmeln und den charakteristischen Taschen. Im echt ausführlichen eBook findet ihr Schnittteile für die coole Kapuze sowie für lange und kurze Ärmel.

Also, weg mit den Schubladen: Mädchen/Jungs! Versuch macht Kluch :)

Ihr  seht was Mini von seinen "Roooooas" (Tiger gehört noch nicht zum aktiven Wortschatz) hält: er findet sie zum Tanzen! Also, schaut rein in den Shop von Frl. Päng - ihr findet sicher was für euch!

Alles Liebe, Tanja

Schnitt: BEN von Bunte Knete
Stoffe: Glünz Tiger auf marine, Ringeljersey Gitta in schwarz-weiß und Strickbündchen in sonnengelb: stoffparties.at

Kommentare:

  1. Hehe :) Ja, so wars… ihr Jungsmamas habt mich rumgekriegt und ich freu mich so sehr darüber!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooles Shirt! gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  3. Ja für Mädchen kann man irgendwie mehr machen, gut das du dich mit durchgesetzt hast, das Shirt ist wirklich toll geworden. Die Tiger find ich auch richtig cool, da konnt ich als Mädchenmama auch nicht dran vorbei gehen ;)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen