Donnerstag, 5. Februar 2015

Batgirl - der etwas andere Einblick in das Karnevals Sew Along

Hach, ich bin ja schon spät dran...


Ich kann nicht immer pünktlich sein - auch wenn es mir eigentlich schon ein Anliegen wäre... Aber seit geraumer Zeit - wenn wir ganz genau sind seit 4 Jahren und 10 Monaten habe ich da Unsicherheitsfaktoren, die meine Pläne gern mal über den Haufen werfen.

Unsicherheitsfaktoren auf zwei bzw vier Beinen :) Ich war echt immer ein zuverlässiger und pünktlicher Mensch. Ich glaub, das schätzte meine Umgebung an mir. Aber irgendwie seit ich Kinder habe, will mir das oft nicht so recht gelingen...

Ich hör mich oft Sätze sagen wie ".. ja, das müssen wir unbedingt machen..." und weiß einen Wimpernschlag später schon, dass das nie geschehen wird! Oder eben, ich schaff es mit den Rabaukis ganz oft NICHT, zum vereinbarten Zeitpunkt am Zielort zu sein. *ärgerlich* Womit hat das zu tun?

Vielleicht mit der noch unausgereiften Alltagsbewältigung? Oder fehlende Organisation? Mhm, oder vielleicht aber auch damit, dass ich die Jungs nicht immer nur antreiben will. Und uns nun mal ein Liedchen oder ein Spiel dazwischen kommen, wenn wir eigentlich gerade beim Schuhe anziehen sind?!

Ich plädiere hiermit an meine eigene Gelassenheit! Was soll's - wir nehmen uns einfach ab und an das akademische Viertelstündchen raus..


Gibt Schlimmeres, oder?




So, nun zum eigentlichen Thema heute: der Kids Karneval Sew Along von nEmadA. Gestern eigentlich (und so mein Ausflug in meine Gefühlswelt) sollten wir einen Einblick geben, wie weit unsere Kostüme denn schon sind. Ich habe ja von den Kostümen der Minimännern bereits sehr viel gezeigt und will mir noch was fürs Finale aufheben. Deshalb ist heute MEIN Kostüm für den örtlichen Kinderfasching dran.




Passend zu den Jungs hab ich mir eine Toni von Milchmonster im Batgirl Design genäht. Ich muss zu meiner Schande zugeben, dass es meine erste Toni ist. Schlimm eigentlich, ich hab das Ebook schon seit letztem Sommer oder so. Genäht hab ich das Kleid aus schwarzem Sweat mit Ärmeln aus Baumwolljersey (beim Tanzen mit den kleinen Helden wär es mir sonst sicher zu heiß). Den Ausschnitt und die Saumkante hab ich mit einem Rest gelben Baumwolljersey eingefasst. UUUUUND: ich hab zum ersten Mal geplottet!


Das Batman-Logo hab ich nach einer Vorlage von clipartbest selbst konvertiert und aus gelbem Flex geplottet. Das war mein erstes Plott-Werk abgesehen von den Probeversuchen. Sicher, das Logo ist recht einfach, aber trotzdem find ich's toll!!

Also, hier nun also mein Superheldinnen-Kleid! Jetzt muss ich mal schauen, ob ich so verspätet überhaupt noch mitmachen darf beim Sew along...
und hier wird es auch noch zu sehen sein: RUMS und Create in Austria, Plotterliebe

Alles Liebe!

Kommentare:

  1. Dein Kleid passt voll zu dem Motto "I'm a mum and what is your superpower?" .... und damit ist ja auch all dein zeitliches Dilemma mit eingeschlossen... solche Sachen versteht man nur, wenn man das mit den Kiddis selber erlebt... und seien wir mal ehrlich... es ist doch nur ein sehr kurzer Teil unseres Lebens.... und den soll man genießen, was ja sich ja auch oft genug leichter sagt, als es auszuhalten ist... aber wir lieben sie unsere Kinder... und das zählt... und du... Du bist eine Super Woman... ohne Zweifel :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Das Motto sollten wir uns alle groß auf das T-Shirt plotten!!!
      Alles Liebe

      Löschen
  2. Batgirl! Wie cool!! Tja, jede Mutter braucht eben Superkräfte :-)
    Sehr genial geworden, die Kostümierung (und die kann man eigentlich schon fast auch mal im Alltag anziehen ;-)
    LG LENI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wahr, wir Heldinen des Alltags!
      Alles Liebe

      Löschen
  3. Haha,,,,die zeitlichen Störfaktoren kenn ich auch ... aber was solls... Deine Supermami-Bat-Girl-Tunika ist jedenfalls toll gewordne. LG

    AntwortenLöschen
  4. Cool! Gefällt mir sehr gut!
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen
  5. Oh ein tolles Kostüm... Das Kleid steht dir ausgezeichnet :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen