Samstag, 29. November 2014

Probenähen - was bisher geschah....

Ich freue mich, euch hier zeigen zu können, dass die eine oder andere Schnittmustererstellerin mir ihr Vertrauen geschenkt hat.


Naja, eine große Klappe hab ich ja - ich scheue mich also nicht davor, konstruktive Kritik zu äußern. Meine Maschinchen sind stets gut geölt und warten auf meinem wundervollen Näh- ähhhh Esstisch auf ihren Einsatz (Overlock und Nähmaschine). Einzig an genug Stoff könnte es mangeln :) Frau kann nämlich NIE genug Stoff zu Hause haben. Zum Glück bin ich einer der beiden Köpfe von stoffparties.at.

Aktuell darf ich für Lilikidz das Schnittmuster zum Wickelstrampler "Aveline" auf Herz und Nieren prüfen. Ich verrat bis jetzt nur so viel: es wird kuschelig für die Minis!


Ich darf euch jetzt schon eine Klitzkleinigkeit zeigen! Das erste Testen geht dem Ende zu... Der Veröffentlichungstermin rückt in Sicht! 


Mini ist schonmal begeistert! Er turnt fleißig rum...


Hier seht ihr Bilder vom letzten Probenähen für Sara&Julez im September 2014.  Ich durfte ihren Schnitt Pull*it*Over in den Größen 86/92 und 110/116 auf Herz und Nieren testen.

Midi findet den Schnitt "cool" - er wollte den Hoodie nach dem Anprobieren nicht mehr ausziehen.


Das vielseitige EBook ist einfach nur toll gemacht - ich finde den Aufbau, die Beschreibungen wie auch die Bilder absolut Anfängertauglich! Ich neige ja immer dazu, die Anleitungen zu ignorieren und selbst drauf los zu wurschteln...

Hier seht ihr eine Version der Taschen - es werden drei Varianten im Ebook erklärt.
Midis Herbst- und Wintergarderobe besteht jetzt zu 80% aus Pull*it*Overn - mal aus Sweat, Alpenfleece oder auch Baumwolljersey. 

Mein Lieblingspulli - die Farben sehen an Midi einfach toll aus! Stoffe gibts hier. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen